Bestellung Tickets Oper Tell 2018

Bestellen Sie:

  • Persönlich telefonisch/Email bei Sonderwünschen oder Bestellung Rollstuhlplätze
    Tellbüro Interlaken (MO-FR), Telefon 033 822 3722 oder info@tellspiele.ch mit dem Vermerk:  OPER TELL 2018
  • Sonderkonditionen für Gruppen ab 10 Personen auf Anfrage an info@tellspiele.ch

Dieser erlebnisreiche Opern-Besuch der Sonderklasse könnte auch ein ideales Geschenk sein!

Wir freuen uns auf Sie.

  • Die Kategorien
  • Die Vorstellungen

Tab 1

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets in 4 Kategorien ab CHF 70.—

Kategorie 1   CHF 160.-
Kategorie 2   CHF 130.-
Kategorie 3   CHF 100.-
Kategorie 4   CHF   70.-

Tab 2

Sa. 08. September 2018 um 14:00 Uhr (z.Zt. nicht verfügbar)
Sa. 08. September 2018 um 20:00 Uhr
So. 09. September 2018 um 14:00 Uhr
So. 09. September 2018 um 19:00 Uhr (z.Zt. nicht verfügbar)
Fr. 14. September 2018 um 20:00 Uhr
Sa. 15. September 2018 um 20:00 Uhr

Häufige Fragen

  • Was passiert wenn es regnet?

    Die Zuschauertribüne ist gedeckt. Die Vorführungen finden bei jedem Wetter statt. In den Reihen 1-6 ist es je nach Wind möglich, dass Regen die Sitzplätze erreicht. Der Veranstalter hält Regenschutz bereit.

  • Gibt es für Rollstuhlfahrer spezielle Plätze?

    Die Tribüne bietet im vorderen Bereich beste Plätze für Rollstuhlfahrer. Begleitpersonen können gleich daneben Sitzplätze beziehen und erhalten ihre Eintrittskarte kostenlos. Der Rollstuhlfahrer benötigt ein normales Ticket der Kategorie 3. Der Zugang zum Gelände ist hindernisfrei.

  • Erhalten Kinder Reduktion auf Eintrittskarten?

    Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr erhalten eine Reduktion von 50 %. Es gibt keine Altersbegrenzung, jedes Kind das einen Sitplatz beansprucht, benötigt eine Konzertkarte.

  • Kann man sich vor Ort verpflegen und gibt es ein Vorprogramm?

    Das Gelände öffnet 2 Stunden vor Opern-Beginn und bietet verschiedene feine Verpflegungsmöglichkeiten und Getränkeverkauf zu attraktiven Preisen. Zur Einstimmung präsentiert der Veranstalter dazu ein passendes Vorprogramm mit volkstümlichen Formationen, wie Trachtentanz, Chor und Alphorn.